Donnerstag, 13. Dezember 2012

Alte Schule

Das die Muttern von den 100 er K&N Luftfiltern recht bescheiden sind dürfte nichts neues sein. Hier unser Verbesserungsvorschlag: Flügelmuttern aus`m Baumarkt einseitig durchbohrt, damit sie gegen verdrehen mit einer Feder gesichert werden können. So hat es Opa auch schon gemacht ;-)

1 Kommentar:

International Musselschrupping hat gesagt…

Weltklasse Trick..........Grins

Man kann ruhig doof sein, man muss sich nur zu helfen wissen.

Gruß Ralli