Sonntag, 22. Januar 2012

Standard erwacht zu neuem Leben......
























































































Nachdem letzte Woche die Karosserie vom Lackierer zurückgekommen ist, geht´s auch mit dem 72 Std. wieder bergauf. Der totgeglaubte Patient bewegte sich mit eigener Kraft. So gibt es bald noch einen leuchtorangenen Standard mehr auf der Straße.

Kommentare:

Oli hat gesagt…

Na Top,wieder einer mehr,bin ich doch nicht ganz alleine ;-)

Unknown hat gesagt…

seeehr cool!

grüßlis vom strahlemann

www.fakevolkswagen.blog.de